Und es geht wieder weiter – heute kurz vorgestellt: unsere Pläne für diese Wintersaison

Den Herbst haben wir mit Arbeiten (irgendwie muss sich die Tour finanzieren) und dem Besuchen von Freunden in München verbracht. Jetzt geht es wieder los – auf Tour. Von Januar bis März werden wir in den Alpen unterwegs sein. Danach steht evtl. eine Fernreise an, den Sommer viel Mountainbiken in den Alpen.

Was haben wir so vor?

  • Ein Aufbaukurs Skitouren, in welchem wir unsere Kenntnisse in Lawinenbeurteilung mal wieder auffrischen wollen (Heidelberger Hütte).
  • Drei Kurstage zu Freeride-Technik, behelfsmäßiger Bergrettung und Lawinenkunde (am Kitzsteinhorn).
  • Zwei Wochen Freeride-Skifahren in Frankreich (französische Alpen).
  • Ein Kurs Skihochtouren, in dem wir uns mit Skitouren im vergletscherten Gelände beschäftigen und Spaltenbergung trainieren (Tauern).
  • Zwei Skitouren-Wochen mit dem DAV, einmal in der Schweiz durch die hohen Tauern.
  • Ansonsten planen wir zwischen diesen Programmpunkten jede Menge Skitouren und Freeride-Tage.

Die meiste Zeit werden wir also in Berghütten übernachten oder natürlich in unserem Bus. Ab und an werden wir uns sicher auch mal eine Unterkunft gönnen – im Bus wird es nämlich nie so richtig warm ;). Ab jetzt könnt Ihr hier auf dem Blog dann auch wieder mehr lesen :). Es beginnt jetzt sozusagen der Teil 2 unserer Outdoor Sports Tour.

Bis Bald!

Daniel

About Daniel Amersdorffer

Daniel wurde 1983 geboren und startete mit 13 Jahren seine erste Radtour über die Alpen. Bis heute empfindet er das größte Glück, wenn er sportlich in der Natur unterwegs ist - auf dem Mountainbike, zu Fuß, mit dem Kajak, mit Skiern (und Pulka), im Zelt oder auf einsamen Gebirgshütten im Fjell. Wind, Schnee und rauhe Landschaften sind für ihn die drei Zutaten für einen gelungenen Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *