Blick auf die Richterhütte in den Tauern

Hüttentour im Nationalpark Hohe Tauern – Wandern durch wilde Täler und über einsame Pässe

Nun bin ich endlich zu unserem Tourenbericht gekommen. Im August waren wir fünf Tage in den hohen Tauern unterwegs… Es ist Ende August. Das Wetter ist durchsetzt, die nächsten Tage erwartet uns eine Tiefdruckfront mit viel Regen. Ursprünglich wollten wir fünf Tage Mountainbiken gehen. Nun ändert sich der Plan – wenn etwas bei Regen keine Freude […]

DSC06623

Nationalpark Jotunheimen: Wandern auf die höchsten Berge von Norwegen

Der Nationalpark Jotunheimen ist sicher eines der meist besuchten Wandergebiete in Norwegen. Das hat seinen Grund: hier stehen nicht nur die höchsten Berge von Norwegen, auch die Landschaft ist wirklich grandios! Wir haben uns für dieses Gebiet fünf Tage Zeit genommen und sind auf die höchsten und schönsten Berge gestiegen.

dumdalen-höhle (1)

Ausflug in die Tiefe mit Aktiv in Lom

  Heute steht eine Höhlentour vom Anbieter „Aktiv i Lom“ auf dem Programm. Von Lom aus fahren wir rund 40 Minuten Richtung Sognefjellet. Dort treffen wir unsere Höhlenführerin und die anderen Teilnehmer der Tour. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erhalten wir die zur Höhlenbegehung notwendige Ausrüstung: einen Kletterhelm und eine darauf montierte Stirnlampe. Dann geht es […]

DSC06416

Trollheimen – eine Regentour im Reich der Trolle

Schwer ziehen die Rucksäcke an unseren Schultern. Wir haben Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher und Essen für fünf Tage dabei. Langsam wandern wir einen in Serpentinen verlaufenden Bergpfad hinauf, der uns in den Nationalpark Trollheimen führt. Auf dem Plan steht eine fünftägige Treckingtour durch diese imposante Gegend südlich von Trondheim. Leider wird uns das Wetter einen […]

DSC06406

Wanderungen bei Oppdal am See Orkelsjøen

Wir sind in Oppdal, einem Ort in den Bergen südlich von Trondheim. Laut Wetterbericht sind für hier zwei schöne Tage angesagt – die Gelegenheit zum Wandern im Sonnenschein wollen wir nicht ungenutzt lassen. Von Oppdal aus folgen wir der idyllischen Mautstraße zum See Orkelsjøen. Vom See aus unternehmen wir zwei Tages-Wandertouren.

Karge Berglandschaft im Rago Nationalpark.

Der Rago Nationalpark in Norwegen – ein Highlight für Trecking-Fans

Wilde Schluchten, blaugrüne Flüsse, riesige Felswände, rund geschliffene Granitberge: Norwegen überrascht uns immer wieder mit grandioser Landschaft – dieses Mal im Rago Nationalpark, dem sechst kleinsten Nationalpark Norwegens. Gegen Mittag erreichen wir gemeinsam mit zwei Schweizern, die wir unterwegs kennen gelernt haben, den Parkplatz. Von hier starten wir unsere zweitägige Tour. Wir schultern die gepackten […]

DSC05783

Senja – Traumtouren auf der vergessenen Insel in Nordnorwegen

Auf der Fähre breiten wir zwei topographische Karten auf dem Tisch aus. Welche Touren wollen wir die nächsten Tage gehen? Wie werden die Schneeverhältnisse sein? Wo sind die besten Übernachtungsplätze? Gemeinsam mit zwei Schweizern, die wir auf den Lofoten kennengelernt haben, setzen wir auf die Insel Senja über. Senja zählt unserer Meinung nach zu den […]