Geplanter Besuch der CMT in Stuttgart – die Messe als Ausgangspunkt zur Suche nach einem neuen Fahrzeug

Nach 5 Jahren mit meinem Weinsberg Carabus und vielen Touren damit wird es so langsam Zeit, sich nach einem neuen Fahrzeug umzusehen. Natürlich würde mein Bus noch viele Jahre fahren und seinen Dienst tun – aber wir suchen nach unserer Russland Reise nun ein pistentaugliches Allradfahrzeug in ähnlicher Größe.

Die CMT in Stuttgart ist eine der führenden Caraving-Messen in Europa und mir persönlich die liebste Messe für Camping-Themen – angenehme Größe und gute Erreichbarkeit im süddeutschen Raum. Im Vergleich zur FREE in München sind hier gefühlt auch deutlich mehr Aussteller mit mehr Produkten vertreten. Deshalb haben wir uns entschieden, rund um die CMT 2020 einige Berichte zu verfassen – und so unsere Suche nach einem neuen Fahrzeug virtuell zu begleiten.

Wir freuen uns also 3-5 Tage auf die CMT zu fahren und von dort live zu berichten hier auf unserem Blog – den wir nun mit unserer geplanten Offroad-Reise auch neu beleben wollen. Auf der CMT werden wir uns verschiedene Größen von Allradfahrzeugen, Ausbaukonzepte von Kastenwägen, Auszugskonzepte von Schlafbereichen, innovative Materialien und Vieles mehr zum Thema Camping anschauen.

About Daniel Amersdorffer

Daniel wurde 1983 geboren und startete mit 13 Jahren seine erste Radtour über die Alpen. Bis heute empfindet er das größte Glück, wenn er sportlich in der Natur unterwegs ist - auf dem Mountainbike, zu Fuß, mit dem Kajak, mit Skiern (und Pulka), im Zelt oder auf einsamen Gebirgshütten im Fjell. Wind, Schnee und rauhe Landschaften sind für ihn die drei Zutaten für einen gelungenen Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *